My Links 

|

 Refs 

|

 Cash4aglixxopoints 

|

 Paid4 

|

 Community 

|

 Ad´s 

|

 Win 

|

 Fun 

|

 Shopping 

|

 Services 

|

 Unsere Projekte 

 

 


Geld für Deine Startseite!

Home - Anmelden - Login
Features - FAQ - AGB - Forum
Sponsorbereich - Mediadaten - Impressum
Kontakt

Gewinnspielverzeichniss

109 Mitglieder / Online 2
2213.93 € Ausbezahlt
4256315 Aufrufe / Heute 36

  ..:: Vergütungen

0.01 Cent pro Aufruf
60 Min. Reloadsperre
• bis 0.3 Cent pro Paidlink
• bis 0.3 Cent pro Paidbanner
• bis 0.5 Cent pro Paidmail
• bis 0.65 € für Bonusaktionen
1 € je Woche zu gewinnen
0.20 €uro pro Referral
• plus 5 Refebenen
• 8%-6%-4%-2%-1%
• Auszahlung ab 5.00 €uro


  ..:: Services

» Forum » ICQ
» Witze » Webkatalog » Gewinnspiele

    Klick4Win-Jackpot: 0.00000 €uro & 0 Cash4aglixxopoints

  ..:: AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Mitgliedschaft

Die Teilnahme an Cash4Start.de ist absolut kostenlos und unverbindlich.
Mit der Registrierung (Ausfüllen des Anmeldeformulars und Übersenden der Daten) meldet sich der User an und erklärt sich mit den Bedingungen dieser AGB einverstanden.
Teilnehmen können alle Personen ab 16 Jahren, welche die deutsche Sprache beherrschen und einen festen Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Schweiz oder Luxemburg aufweisen können.
Teilnehmer aus den EU Staten Belgien, Frankreich, Italien, Niederlande, Polen und Spanien sind auch zugelassen, sollten aber den §6 beachten. Pro Person, E-Mailadresse, Haushalt (auch Wohngemeinschaften) und Internetanschluss (IP) darf nur eine Mitgliedschaft geschlossen werden!
Das Mitglied sorgt für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben zu seiner Person im Zusammenhang mit seiner Registrierung. Änderungen teilt er dem Betreiber umgehend mit. Das Mitglied bedient sich hierzu der Online-Verwaltung des Dienstes und nimmt die Änderung seiner Daten selbst vor.
Mit der Anmeldung wird bestätigt, dass der User der deutschen Sprache in Wort und Text mächtig ist.

§2 Datenschutz

Die Mitgliedschaft erfordert das Speichern persönlicher Daten in unserem System. Das Mitglied erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten einverstanden, die Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen.
Als Mitglied haben Sie außerdem die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.

§2.1 Persönliche Daten

Jedes Mitglied ist dazu verpflichtet seine persönlichen Daten vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Da unsere Plattform erst ab 14 Jahren zu nutzen ist, führen wir in unregelmäßigen Abständen Stichproben durch. Mitglieder die ihre Daten unvollständig oder mit fiktiven Wörtern angeben und welche nicht der Wahrheit entsprechen werden ohne Vorwarnung gesperrt.

§3 SPAM & Manipulation

Jedes Mitglied verpflichtet sich, jede Funktion des Systems nur im Sinne seiner Bestimmung zu nutzen, das System nicht für eigene Zwecke zu missbrauchen oder auftretende Bugs zu seinem eigenen Vorteil auszunutzen.
Es ist dem User untersagt, die Portalseite von Cash4Start.de in fremden Framesets, versteckten Frames, IFrames, IMG-Tags, Layern oder dergleichen zu öffnen. Des weiteren ist auch die Nutzung von Werbefiltern untersagt ! Ebenso ist es nicht gestattet, Cash4Start.de als Popup oder in Besuchertausch-Diensten einzubinden.
Paidmails dürfen nur vom Mitglied selbst bestätigt werden, es ist nicht gestattet, die Mails anderer Mitglieder zu bestätigen, auch nicht in deren Auftrag.
Scripte und Programme jeglicher Art, die das Aufrufen der Portalseite, das Klicken auf Paidlinks oder sonstige Funktionen auf Cash4Start.de automatisieren, sind verboten!
Mitglieder, die Paidlinks, Paidbanner, Paidmails oder Userlinks buchen, akzeptieren die zugehörigen Regeln. Verboten sind Links zu Seiten mit folgenden Inhalten (dies beinhaltet auch Inhalte, die auf den jeweiligen Seiten beispielsweise als Popup auftreten): Erotik, Pornografie, Underground, Warez, Faken, Dialer, Schneeballsysteme, sonstige radikale und/oder illegale Inhalte. Die beworbene Seite darf maximal 1 Popup aufweisen. Es ist untersagt, Links zu klickbasierten Partnerprogrammen zu schalten. Beworbene Seiten dürfen keinen Framebrecher enthalten.

Spamming ist verboten und führt zur sofortigen Löschung des Accounts. Hierzu zählt unter anderem unaufgeforderte Werbung in E-Mails, Foren, Newsgroups und per Telefon.
Die Mitgliederwerbung ist jedoch ausdrücklich erwünscht und erlaubt!

Bei Missachtung einer der vorstehenden Regeln dieser AGB bzw. in allen sonstigen Fällen besonderer Art wird der User umgehend ausgeschlossen, sein Account gelöscht und das angesammelte Guthaben verfällt.
In diesem Fall werden sämtliche Ansprüche gegenüber dem Betreiber hinfällig.

§4 Inaktive User

Es müssen mindestens 60 % der empfangenen Mails bestätigt sein um eine Auszahlung beantragen zu können. Desto höher die Beteiligung ist umso mehr Sponsoren werden bei uns Aufträge buchen, was allen zugute kommt.

§4.1 Bonusaktionen

Jedes Mitglied kann an unseren Bonusaktionen teilnehmen. Für eine aktive Anmeldung bei einem Anbieter, werden Ihnen die angegebenen Vergütungen gutgeschrieben. Allerdings erst nach Überprüfung durch uns! Die Gutschrift kann bis zu 3 Monate dauern. Sollte ein Mitglied nach der Anmeldung bei dem Anbieter innerhalb von 4 Wochen inaktiv werden, so wird ihm die Vergütung wieder abgezogen! Allgemein setzten wir bei Bonusaktionen voraus, dass das Mitglied mindestens 4 Wochen aktiv bei dem Anbieter angemeldet bleibt. Andere Bedingungen sind als Beschreibung der Bonusaktion hinzugefügt. Anmeldungen anzugeben obwohl keine stattgefunden haben wird als Betrugsversuch gewertet. Sollte dies wiederholt vorkommen, wird der Account ohne Vorwarnung gelöscht.

§5 Vergütung

Alle Aktionen werden bei uns in Euro & CashPoints (internen Währung) vergütet.

§6 Auszahlungen

Bei der Auszahlung ist zu beachten das man mindestens 60% der Mails bestätigt haben muss um ausgezahlt zu werden.
Auszahlungsanforderungen von Mitgliedern, die unvollständige, falsche oder gekürzte Angaben bei Ihren persönlichen Daten (Profil) getätigt haben, werden storniert.
Mitglieder aus den EU Staten Belgien, Frankreich, Italien, Niederlande, Polen und Spanien werden nur in virtueller Währung ausgezahlt.

Je Auszahlungsturnus kann nur einmal eine Auszahlung angefordert werden. Eine erneute Auszahlungsanforderung ist erst wieder möglich, wenn die vorherige Auszahlunganforderung bearbeitet und ausbezahlt wurde.

§6.1 Auszahlungen in €uro

Auszahlungen in €uro können per Paypal, Moneybookers &. Überweisung ab einem Betrag von 5,00 €uro beantragt werden.
Die Auszahlungen werden in der Regel innerhalb von 6 Wochen nach Anforderungseingang bearbeitet und ausgeführt. Bei fehlenden oder unrichtigen Angaben der Bank-, Paypal oder Moneybookers- Daten wird der angeforderte Betrag ohne Benachrichtigung auf den Account zurückgebucht und muss erneut angefordert werden (eventuell anfallende Gebühren werden nicht zurück erstattet).

§6.2 Auszahlungen in virtueller Währung

Auszahlungen in virtueller Währung wie eBesucher, Klammlose, Primera können ab einem Guthaben von 3 €uro bantragt werden.
Die Auszahlungen werden in der Regel innerhalb von 7 Tagen nach Anforderungseingang bearbeitet und ausgeführt. Bei fehlenden oder unrichtigen Angaben der eBesucher, Klammlose, Primera- Daten wird der angeforderte Betrag ohne Benachrichtigung auf den Account zurückgebucht und muss erneut angefordert werden

§7 Gesperrte Accounts

Accounts von Mitgliedern, die gegen die AGB verstoßen werden gesperrt. Nach 30 Tagen Sperre wird der Account automatisch gelöscht und das Guthaben verfällt. Sperrungen können per Anfrage aufgehoben werden, so weit eine plausible Erklärung der Umstände gegeben wird. Anfragen, die lediglich den Inhalt _Bitte Entsperren_ enthalten werden nicht berücksichtigt.

§8 Accountverkäufe

Es ist dem Mitglied nach Rücksprache mit dem Webmaster erlaubt, seinen Account zu verkaufen z.B. bei Ebay. Der User/Verkäufer verpflichtet sich dem Bieter bzw. den Käufer in der Artikelbeschreibung darauf hinzuweisen, dass es Cash4Start.de jederzeit freisteht diesen Account zu löschen, insbesondere bei Inaktivität. Cash4Start.de übernimmt keinerlei Haftung für finanzielle Verluste die dem Käufer eines Accounts entstehen. Der Käufer muss darüber informiert werden, dass die AGB von Cash4Start.de zu akzeptieren sind. Der Käufer darf nur EINEN Account besitzen, ein evtl. bereits bestehender Account muss gelöscht werden. Guthaben und Refs werden nicht übertragen.

§9 Downline

Der Betreiber hat das Recht, Mitglieder die sich nicht über einen Reflink angemeldet und dadurch keinen Werber haben, an ein anderes Mitglied als Referral zu verkaufen bzw. zu versteigern. Dem Mitglied ensteht dadurch kein Nachteil.
Vom Mitglied gekaufte bzw. ersteigerte Referrals müßen innerhalb von 7 Tagen bezahlt werden.
Der Betreiber übernimmt keine Garantie das gekaufte bzw. ersteigerte Referrals aktiv sind oder dauerhaft aktiv oder Mitglied auf Cash4Start.de bleiben.
Es besteht kein Anspruch auf eine kostenlose Umschreibung von Referals auf einen anderen Werber.

§10 Beendigung der Mitgliedschaft

Die Beendigung der Mitgliedschaft ist jederzeit von beiden Vertragspartnern möglich. Der Teilnehmer hat die Möglichkeit seine Mitgliedschaft jederzeit ohne Angabe von Gründen zu beenden. Mit der Kündigung und Löschung des Accounts verfällt das bisher angesammelte Guthaben und wird nicht ausgezahlt.
Die erneute Mitgliedschaft ist jederzeit möglich.
Seitens des Betreibers ist eine Beendigung der Mitgliedschaft möglich, wenn das Mitglied gegen einen oder mehrere Paragraphen der AGB verstößt. Guthaben werden pauschal als Verwaltungsaufwand einbehalten. Das Recht auf eine erneute Mitgliedschaft wird auf unbestimmte Zeit genommen.

§11 Schlussbestimmungen und Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung der AGB unwirksam sein oder werden, oder sollten die AGB unvollständig sein, so werden die AGB in Ihrem übrigen Inhalt davon nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung gilt durch eine solche Bestimmung ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt. Gleiches gilt für etwaige Lücken.
Bei Änderungen der AGB, die sich nachteilig auf den User auswirken, haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (Newsletter).
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Über Änderungen der AGB wird jedes Mitglied per Newsletter informiert. Sofern kein AGB-Verstoss des Mitglieds vorliegt wird ungeachtet der Auszahlunsgrenze das Guthaben an das Mitglied ausgezahlt.



Werben -  Mediadaten -  Datenschutz -  AGB -  FAQ -  Features -  Impressum
Design & Inhalte © 2006 - 2018 by Cash4Start Script by ADS-Media.de